Finito

Art: Claudia Lorenz

 

Gekämpft,
gehofft
und doch verloren.

Klingt wie ein Spruch in einer Todesanzeige?
So könnte man es auch nennen.

Advertisements

4 Kommentare

  1. Egal du hast gekämpft und musst dir nie selbst vorwerfen, nicht gekämpft zu haben. Das zählt. Ist vielleicht momentan nicht sonderlich tröstlich… ich weiß das… aber mehr kann man wohl dann nicht tun… sei lieb umärmelt von mir und laß den Kopf nicht hängen…

    Gefällt mir

  2. Ich hab es zumindest versucht … wenn ich es jetzt rückschauend betrachte. Weiß nicht, ob dir aufgefallen ist, dass dieser Blogeintrag schon ‚uralt‘ ist. Es war sozusagen mein erster, als ich letztes Jahr mit Bloggen angefangen habe, und er ist seit gestern leicht modifiziert ;-)Habe so einige Einträge aus meinen stümperhaften Anfängen nochmal neu aufgelegt, nachdem ich es endlich geschafft habe, die mit dem LiveWriter in die Vergangenheit zu datieren. Anfänglich habe ich Fotos immer nur angehängt und die erschienen dann nur als Minibildchen im Blog. Die konnte man zwar anklicken, aber ich fand, dass das optisch Scheiße aussah. Blöderweise konnte man nach dem letzten Update im Dezember die Fotos nicht mehr löschen, um sie dann nochmal neu einzufügen … aber jetzt passt das ^^ Jaaa … ich bin echt pingelig und pedantisch ;-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s