It’s no good


 

Den Sinn erhält das Leben einzig durch die Liebe,
dass heißt: Je mehr wir zu lieben und uns
hinzugeben im Stande sind,
desto sinnvoller wird unser Leben.

Hermann Hesse (1877-1962)

 

Aber:

Es gibt nichts sinnloseres als das Nachdenken
über jemanden den man liebt,
wenn die Liebe nicht erwidert wird.
Man vergeudet seine Zeit,
während das Leben an einem vorbei geht.

Advertisements

5 Kommentare

  1. Ja ich finde mich auch gerade bei dem "Aber" wieder… und das ist gar nicht so einfach… eigentlich ein ständiger Kampf… mal gewinne ich mal verliere ich… oder wars meist verliere ich noch… Mist Mist Mist… Sorry… Und dabei sollte ich besser keinen Gedanken mehr daran verschwenden…

    Gefällt mir

  2. hallo Anette. da hab ich auch noch was schönes:Fühle mit allem Leid der Welt, aber richte deine Kräfte nicht dorthin, wo du machtlos bist, sondern zum Nächsten, dem du helfen, den du lieben und erfreuen kannst. Alles Liebe, Claus

    Gefällt mir

  3. @ Cyntia: Ja … das sollte wir wohl alle nicht … aber wir tun es trotzdem. Unverbesserlich? Renitent? Wie auch immer … es ist, wie es ist ;-)@ Harry: Vielen Dank … das ist auch gut … und wohl auch treffend. Du hast sicher bemerkt, dass in der Lyrik oben nur der erste Teil von Hesse stammt und ich den Rest inclusive Titel spontan angehängt hatte. Ich fand das damals sehr passend und wenn ich es heute lese, find ich das immer noch. Siehe auch mein Kommentar an Cyntia im Blog ‚Finito‘ (das erklärt, warum ich die alten Einträge nochmal überarbeitet habe ;-))

    Gefällt mir

  4. ja. das hat Hermann Hesse (1877-1962) wirklich schön gesagt. ah. gegenüber schreit grad ne Frau. andererseits heißts aber auch:Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, erduldet alles.Die Liebe versagt nie! Wann war das mit ‚Finito‘?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s