Il mare

fiato del mare
a ritmo costante
corrono le onde

ritmo del fiato
correre lungo il mare-
la strada è la meta

camminare e risperare
la strada umilmente si mette
sotto il tuo piede

 

atem des meeres
in gleichmäßigem rhythmus
laufen die wellen

rhythmus des atems
laufen entlang des meeres-
der weg ist das ziel

gehen und atmen
der weg legt sich demütig
unter deinen fuß

Aus: Il mare von Edith Sommer ~
Übersetzung ins Italienische von Renato Vecellio

 

Habe nie geschafft es zu Ende zu lesen – leider.
Ich will ans Meer.

 

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s