Dolri

Foto: http://www.geistg.deviantart.com

 

Ah, non t’avessi mai ascoltato!
Così non ti avrei mai conosciuto…
Ah, non t’avessi mai guardato negli occhi!
Così non me ne sarei mai accorto…
Oh, non mi fossi mai aperto a te!
Non avrei mai sentito le tue emozioni

Ora sono qui con il tuo dolore dentro.
Che tu non senti più

 

Schmerzen

Hätte ich Dir nie zugehört
Ich hätte Dich nie kennengelernt
Hätte ich Dir nie in die Augen gesehen
Ich hätte es nie bemerkt
Hätte ich mich Dir nie geöffnet
Ich hätte Deine Emotionen nie gefühlt

Doch jetzt sitze ich hier mit Deinem Schmerz
Den Du nicht spürst

Giovanna 2006

 

In diesem Jahr – als sie es schrieb – war ich der glücklichste Mensch der Welt. Ich war oft auf ihrer Seite, wenn ich auf der Suche nach italienischen Gedichten war – sie war auch so freundlich einmal ein Gedicht von mir auf italienisch zu übersetzen. Heute kehre ich nicht mehr auf ihre Seite zurück um Liebesgedichte zu lesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s