Update – Neues über mich (und hoffentlich das letzte)


 

Okay – so sieht das nun aus, nachdem ich unzählige, kleine, blaue Sternchen angeklickt habe und alle Updates entfernt habe. Man könnte sagen fast so jungfräulich wie am ersten Tag ;-) Wie man an den Kommentaren des vorherigen Blogs nur unschwer erkennen kann gibt es doch einige Ideen, wie man die Öffentlichkeit – zumindest ein wenig – aussperren kann. Da ich aber in dem Moment, in dem ich einen Blog schreibe, irgend etwas kommentiere, oder sonst etwas hinterlasse, nur wenig Lust habe darüber nachzudenken, welches Bla bla bla ich jetzt voranstellen könnte, habe ich mich entschieden, dann doch lieber in regelmäßigen Abständen die Updates im Profil zu entsorgen. Es wird zwar auch etwas nervig werden ständig blaue Sterne zu klicken, aber so bleibt mein Profil wenigstens frei von sämtlichen Neuigkeiten. In den Space-Updates erscheinen die Neuigkeiten sowieso – zumindest die, die man preisgeben möchte – das reicht voll und ganz und kann wenigstens nur von den Personen gelesen werden, die sich im eigenen Netzwerk befinden. Natürlich kann jeder – ob bei MSN angemeldet oder nicht – nach wie vor meinen Space besuchen und dort lesen, was ich schreibe, aber es geht nun mal niemanden etwas an, was ich anderswo zum Besten geben und ich muss keine Spuren zu anderen Spaces legen. Ehrlich gesagt finde ich das System schon ziemlich bescheuert. Man kann auf der einen Seite per Option einschränken, welche Neuigkeiten man von sich und seinem Netzwerk anzeigen möchte, aber auf der anderen Seite kann jeder im Profil sämtliche Aktivitäten verfolgen. Ist das logisch??? Also ich kann mir da nur an den Kopf tippen.

Noch etwas zum Schluss: Ich habe auch sämtliche Mitteilungen vom Profil entfernt und werde das auch in Zukunft tun – sofern noch einmal jemand etwas dort hinterlassen sollte. Es gibt genug andere Möglichkeiten sich mitzuteilen und ich brauche nicht noch ’nen Notizzettel mehr ;-)

Advertisements

6 Kommentare

  1. Okay…dann fröhliches bloggen…was mir "gefällt" bzw. "gefallen" hat, war festzustellen, wie manche Leute ihre Gästebucheintragungen wie am Fließband in die Gästebücher der anderen eingetragen haben…Übrigens…du kannst doch auch über Optionen im Profil genau festlegen was für Benachrichtungen "Was gibt es neues bei Ihnen" (updates) auf deinem Profil erscheinen…

    Gefällt mir

  2. ich habs gerade schon mal nachgemacht – zum Vorschlag von WhiteHaven: ich habe das bisher so verstanden, daß man damit ausschließen kann, welche meiner Updates den anderen in ihren Spaces angezeigt werden, nicht auf meinem Profil. Gibt es dazu schon Experimente?

    Gefällt mir

  3. Also erstens kannst du ja über Berechtigungen schon mal Grob selektieren wer was anschauen kann (klick mal auf "Wie werden die Berechtigungen geändert" da steht drin was es mit dem profil so auf sich hat) und dann kannst du ganz gezielt über diese neue "update" Liste selektieren und du kannst über diesen blauen Stern noch gezielt löschen…also das kann man /frau ganz individell gestalten…

    Gefällt mir

  4. @ White Haven: Okay … da kann man sich schon drüber amüsieren, aber wenn du in den Updates vor lauter immer gleichen GB-Einträgen kaum noch Intressantes entdecken kannst, dann ist das nicht mehr sooo lustig. Was sie von dir erwähnten Optionen berifft … man kann gewiss festlegen welche Neuigkeiten über einen selbst im Netzwerk angezeigt werden, aber das nutzt in dem Fall rein gar nix! Auch wenn man bestimmte Punkte für sein eigenes Netzwerk ausklammert … auf der Profilseite werden sämtliche Aktivitäten angezeigt – und nicht nur die ganz aktuellen, sondern auch welche die schon lange Zeit zurückliegen. Glaub mir … ich habe das vorher eruiert. Hätte vielleicht vor meinem ganz persönlichen Update auch noch ’nen Screenshot von der Profilseite(!) machen sollen, wo alles aufgelistet war – da war ich natürlich ebensowenig angemeldet wie bei dem Screenshot von heute.@ Puzzle: Ich denke mit meinen Kommentar an White H habe ich deine Frage gleich mit beantwortet … oder?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s