Lass Hirn regnen


 

Verliebte und Verrückte
Sind beide von so brausendem Gehirn.

William Shakespeare (1564-1616)

 

(Herr, lass Hirn regnen – ich nehm‘ auch noch ein bisschen)

Advertisements

22 Kommentare

  1. Hoppla – den habe ich nicht gesehen, gestern, diesen Blog. Ich fürchte, das Leerfegen des Profils hat seine Tücken: alles veschwindet auch von den Startseiten der Kontakte, darum entferne ich nur noch den größtenTeil meiner Kommentare anderswo.Hätte ich nicht gerade rechtzeitig gesehen, daß du das Bild im Fotoalbum mit Hinweis auf diesen Blog versehen hast, wäre ich womöglich auf die Idee gekommen, du gönnst dir ein schönes PC-freies Wochenende.Ein schönes wünsche ich dir auf jeden Fall noch. zum Thema: vermutlich haben die Leute darum früher so gern Hirn gegessen. Hoffnungsvoll.

    Gefällt mir

  2. Nun … es war ja auch schon fast heute ;-) Aber du hast Recht – wenn man zu schnell aufräumt, erweckt man leicht den Verdacht nicht ‚zuhause‘ zu sein. Vermutlich hast du dann auch den Folgekommentar zum Foto-Update nicht gelesen? Ich habe es eruiert^^In Zeiten von BSE sollte man vielleicht besser kein Hirn mehr essen – sonst schlägt die Hoffnung schnell in Wahn um – oder lieber nur vom Schwein … das sind ja sehr soziale Tiere und von denen könnte manch einer noch ein Stückchen gebrauchen ;-)

    Gefällt mir

  3. hey, hey, also wenn ich da als männliche Minderheit mal dazwischen reden darf…die Assoziation Ringelschwänzchen und männliche Spezies… ist ja Rass…äh ich meine Sexualismus hoch drei… Ich hab gleich mal an mir runtergeschaut…Göttin sei Dank…ich hab kein Ringelschwänzchen…aber das ist ja auch kein Wunder…ich seh mich nicht als Schwein, ich seh mich eher als Hirsch…hihihi…hohohoho …Also…Hirschgulasch mit Preiselbeeren und Butterspätzle schmeckt doch hervorragend…dazu noch ein guter trockener Lemberger…ha …das mundet doch einer Frau hervorragend…

    Gefällt mir

  4. Warum echauffierst du dich so? Und überhaupt … wo steht geschrieben, dass wir Frauen nicht sexistisch sein dürfen??? Aber dass du erwägst dich zu Gulasch verarbeiten zu lassen, finde ich doch mehr als bedenklich ;-) Da fällt mir grad ein … hattest du nicht auch einen starken ‚Hannibal Lecter‘-Anteil in deinem Film-Hero-Dingsda?

    Gefällt mir

  5. ;-) klaro…bei mir dürfen Frauen auch sexistisch sein…wenn sie sich dazu bekennen…und Gulasch…haja…Liebe geht halt auch über den Magen, gell…wer…hhmmm wieso heißt das eigentlch wer und nicht wsie…??? ja gut…also wer es noch nicht weiß…ich steh total auf appetitlich hergerichtete Brötchen…ach…da war meine ExEx einfach goldwert…hhhmmm…irgendwie brause ich gerade…

    Gefällt mir

  6. Wirklich sehr löblich, dass du deine ExEx (schreibt man das wirklich SO?) noch so in den Himmel hebst – und sei es auch nur wegen ihrer Fähigkeit belegte Brötchen anzurichten ;-) Ich lasse mich an dieser Stelle mal lieber nicht über meinen ExEx aus, sonst muss ich mich übergeben. Warum du jetzt allerdings ‚braust‘ ist nicht ganz schlüssig. Bist du verliebt oder doch wahnsinnig??? ;-)

    Gefällt mir

  7. Hirschgulasch mit hausgemachten Spätzle, Blaukraut in Rotwein mit Äpfeln, Rosinen und ein paar Wacholderbeeren, Preiselbeeren und dieser unglaublichen Sauce … hat was Überzeugendes, vor allem weil man das leicht mit mehreren Gabeln vom selben Teller … ^^

    Gefällt mir

  8. Also irgendwie beschleicht mich gerade das dumpfe Gefühl, dass der eigentliche Sinn dieses Blogeintrags völlig verloren geht *grummel* ;-) Hirschgulasch und Blaukraut … bei uns im Nordhessischen sagt man übrigens Rotkraut dazu (vielleicht, weil wir Nordhessen eher rot als blau sehen) … ja ist den schon Weihnachten? Hallo??? Heut‘ ist doch erst der 3. Ad_ve_hent ;-))

    Gefällt mir

  9. der WhiteHaven-Hirsch ist schuld daß ich so auf deinen Blog gesabbert habe ^^ von mir aus kannst du das aber löschen. Mir gehts auch manchmal so, wenn sich unter etwas Ernstem so eine Art Kaffeeklatsch einrichtet.

    Gefällt mir

  10. haja, die Gedanken und die haben ja nun mal sehr viel mit Hirn zu tun…sind ja frei…also noch…und brausen…dahin brausen…meine Gedanken…moment mal…ich verrück jetzt mal zur Demonstration meinen PC-Monitor…Moment…siehste…jetzt haste einen verückten PC Bildschirm…also im Grunde genommen ist es total einfach verrückt zu sein…und um auf das Hirschgulasch zurückzukommen…also die Puzzle hats erkannt… ;-) hihihi

    Gefällt mir

  11. @ Puzzle: Das wirst du aber gefälligst wieder wegwischen … so eine Schw……. ;-)) Nee … ich hab‘ ja mehr im Spaß gegrummelt. Hab‘ gestern schon was Blödes gemacht, aber den Blog dann doch mit einem weinenden UND einem lachenden Auge geschrieben. Was sich daraus an Kommentaren entwickelt hat, find‘ ich sehr amüsant und bin einem Kaffeeklatsch nie abgeneigt … und sei es ein virtueller ;-)@ Mr. ‚Hirsch‘: Leider sehe ich gerade nichts als meinen schnurgerade ausgerichteten Monitor – bin nämlich … hmm … sehr pedantisch. Ergo ist hier auch selten mal etwas ver_rückt … von mir selbst mal ganz abgesehen ;-)

    Gefällt mir

  12. Also…ich trink grad genüßlich schlüfernd meinen Tee (hab heute noch frei…) und äh…was ich sagen wollte…für Frauen wie euch hab ich immer was übrig…also vom Hirschgulasch mein ich… jetzt muß ich lachen…äh…it`s raining men…nicht jeder Mann ist ein Hirsch, da gibts auch (verratet mich jetzt nicht…) auch Schweine drunter…obwohl ein Schwein in Form von Schweinegulasch auch irgendwie akzeptabel ist…aber kein Vergleich zu einem Hirschgulasch…und, sorry, Anette, bin jetzt irgendwie in Schreiblaune…wenn ich ein (selbsternannter) Hirsch bin, dann seid ihr doch die Rehe…Rehgulasch mag ich nämlich auch…wenn das so weiter geht, hab ich euch ja bald zum fressen gern…aber irgendwie ist doch ein von (seinen?) Rehen getriebener Hirsch doch auch ne arme Sau…nene, das war jetzt ein Witz…ich fühl mich in meiner Hirsch-haut sau-wohl…breit lächelnd…

    Gefällt mir

  13. @ Puzzle: Und schon isser wieder da *lach* (also doch nicht ausgerutscht). Der legendäre Song von den Weather Girls erinnert mich doch glatt an Bridget Jones. Hast du den Film gesehen? Da prügeln sich die Platzhirsche zu ‚It’s raining men‘ auf der Straße… *g*@ Hirsch: ‚Männer sind Schweine‘ … *träller* … das wussten selbst Die Ärzte schon. Aber sag‘ mal … denkst du eigentlich ständig nur ans Essen – respektive Fleischhäppchen??? Das lässt tief blicken ;-))Hmm … mit einem Reh würde ich mich ja dann eher nicht vergleichen – das sind ja im Allgemeinen eher zarte, scheue Wesen – … nee … dann eher mit ’ner rasenden Wildsau und die können einem Hirsch ja nicht wirklich gefährlich werden ;-))

    Gefällt mir

  14. Anette…was soll ich machen…allein schon von berufswegen bin ich praktisch nur von lauter Rehen pardon Kolleginnen umgeben…da bleibt einem ja gar nichts anderes übrig als tief zu blicken…ähh…und außerdem…Wildsaugulasch schmeckt auch super…! Übrigens…um aufs Thema zurückzukommen…also Verliebte und Verrückte…das hat ja auch was mit Hormonausschüttung zu tun…wußtet ihr (ich hoffe die Assoziation kommt jetzt nicht irgendwie chauvinistisch rüber) das PMS also das prämenstruelle Syndrom, in Schweden sich strafmildernd auswirkt!!! ;-)))

    Gefällt mir

  15. Hormone … genau. Und wenn zu viele Hormone wallen, kommt nur dummes Zeug dabei raus ;-) Nee … dass sich PMS in anderen Ländern strafmildernd auswirkt wusste ich nicht. Die skandinavischen Länder sind ja oft Vorreiter und manches sollten man sich durchaus mal von denen abgucken. Ich würde es begrüßen, wenn es bei uns auch so wäre und ebenso sollte sich das Klimakterium der Frau strafmildernd auswirken, weil man auch in dieser Phase oft etwas unzurechnungsfähig ist *g* Aber okay … dann würde das Mannsvolk wieder plärren, dass dann eine erhöhte Testosteron-Ausschüttung ebenfalls berücksichtigt werden müsste … und wo würde das dann enden? ;-))

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s