Romeo and Juliet


 

Es war die Nachtigall und nicht die Lerche.

Romeo schreitet mit nacktem Oberkörper über die Bühne, eh er zu seinem weißen Hemd greift, es überzieht um sich dann endgültig von Julia zu verabschieden. Okay – es war ein blonder Romeo. Ein dunkler wäre vielleicht passender gewesen – und ich musste feststellen, dass mir im Laufe der Jahre doch eine Menge englischer Vokalbeln abhanden gekommen sind, aber es war eine tolle Aufführung. Ich habe seit Wochen nicht mehr geheult, aber als Romeo neben der (vermeintlich) toten Julia kniete, liefen dann doch die Tränen. Unser Abgang war weniger furios. Chaos auf dem Parkplatz und schon wieder Schnee :-(

 

 

Der Tag wird auf jeden Fall für immer in Erinnerung bleiben – und nicht nur wegen Romeo, Julia und dem beschissenen Wetter.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Eine moderne Inszenierung? Deine Kurzbeschreibung läßt es zumindest vermuten, daß zu dem weißen Hemd keine Kniehosen getragen worden sind. Ist die Haarfarbe eines Romeos wichtig? Und noch etwas: gibt es eigentlich Zungenmodell-Castings?

    Gefällt mir

  2. Die Inszenierung war zumindest sehr freizügig … um mal wieder zum Thema zu kommen ^^ …Nee … die Kostüme waren schon eher historisch und Hemd ist ja nicht gleich Hemd … es war schon sehr passend zur Kniehose. Die Haarfarbe … hmm … das ist nicht so eindeutig zu beantworten. Generell ist die Haarfarbe eines Romeos natürlich nicht wichtig – wenn man jetzt mal die persönlichen Vorlieben ausklammert ;-) Aber man assoziiert ja manchmal bestimmte Atribute mit Namen oder Personen und bei einem (südländischen) Romeo denke ich eher an einen dunkelhaarigen rassigen M.ann … genauso wie ich ein blondes Mädchen nie Carmen nennen würde.Zungenmodell-Castings? Hmm … ich habe ehrlichgesagt keine Ahnung, ob Menschen irgendwo auf Kommando ihre Zunge raus strecken müssen…aber ich fand das Foto sehr ansprechend … vielleicht wegen der spitzen Zunge ;-) Es ist das aktuelle Cover des Spielplans von unserem Kultur-Verein … aber leider gibt es keinen Verweis zum Titelfoto.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s