Reden ist Silber, Schweigen ist Gold


 

Was nutzt die schönste Verpackung,
wenn innen gähnende Leere herrscht?

 

Aus Studien ist bekannt, dass Männer auch stärkere Tendenzen zum Verdrängen haben. Sie sind auch schlechtere Beobachter als Frauen. Männer vergessen und verdrängen alles Mögliche. Dabei sollte nicht unerwähnt bleiben, dass vergessen das Leben auch erleichtern kann. Wenn wir uns nicht mehr an die vielen unangenehmen Dinge erinnern müssen, wird alles leichter. Hier liegt ein häufiger Störfaktor in Beziehungen. Frauen wollen einfach nicht einsehen, dass Aktivismus gesünder sein kein als intensive Selbsterforschung. Sie wollen reden, analysieren und wünschen, dass ihr Partner jetzt sofort mit ihnen über unangenehme Dinge nachdenkt und darüber redet. Sie können nicht verstehen, weshalb er ausgerechnet jetzt im Hobbykeller verschwindet oder sich seiner Bauchmuskulatur oder der Beförderung so intensiv widmet. […]

Dass Männer weitgehend wortlos ihre Probleme zu bewältigen versuchen, zeigen auch die Statistiken der Sorgen- und Notruftelefone. Dort rufen weitaus mehr Frauen als Männer an, und ebenfalls mehr Frauen begeben sich auf die Couch eines Psychoanaltikers, um ihre Probleme verbal aus der Welt zu schaffen. Es ist bekannt, dass Männer insgesamt viel seltener Hilfe suchen. Depressive Männer gehen nur halb so häufig zum Arzt wie ihre weiblichen Leidensgenossinnen. Und wenn sie dann einem Arzt gegenübersitzen, dann  benennen sie in der Regel viel weniger Symptome. Und wenn, dann überwiegend körperliche. […]

Aus: Die Herren der Erschöpfung von Lorelies Singerhoff

 

Ja nee – iss klar. Manches muss man wohl erst schwarz auf weiß lesen…

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s