Vom Scheißerchen zur Scheinehe

Langsam finde ich es wirklich lustig hier – dabei hab‘ ich noch nicht mal den Fun-Modus aktiviert. Was würde dann erst passieren? Würde ich dann aus dem Brüllen nicht mehr rauskommen???

Im Zuge der Wartungsarbeiten musste ich einige alte Blogs neu formatieren und dachte mir, wenn schon, dann gleich richtig – mit Korrekturlesen – Yep! Über viele Vorschläge zur Rechtschreibung habe ich einfach nur geschmunzelt, aber dieser hier war die Krönung…

 
Klugscheißerchen zu ...und Frau sprach: Es werde Licht
 

Na … dann kann’s ja jetzt fröhlich weitergehen ;-)

Advertisements

21 Kommentare

  1. Das ist herrlich. Solche Perlen kullern mir auch ständig entgegen, FALLS es mich interessiert, was das automatische und ganz gewiss nicht deutsch-mutterprachlich programmierte Rechtschreibklugscheisserchen an Vorschlägen zu bieten hat – meistens ignoriere ich allerdings die Anzeige, daß vor dem Veröffentlichen / Aktualisieren eventuell Korrekturwürdiges gefunden wurde. Bei meinem Sprachmischmasch innerhalb eines einzigen Eintrags macht sich das RSKS permanent mausig. Ich wünsche dir noch einen vergnüglichen Sonntag.

    Gefällt mir

    1. Rechtschreibklugscheißerchen … hehe … wie wahr ;-)
      Ständig will es einem auch eine Groß-/Kleinschreibung aufnötigen, die für mich partout keinen Sinn er gibt. Ich schreibe Worte am Satzanfang generell groß – ob es der Korrektur jetzt passt oder nicht :-D

      … und dito

      Gefällt mir

    1. ich hab immer noch keinen Plan. also, mal sehn. aber ich war heut beim Sonnenschein auch nur kurz draußen, damit Luga nicht verhungert. ah oder um mein Gewissen zu beruhigen. es scheint aber der isst noch woanders mit.

      ich hatte zwar mit dem Gedanken gespielt, wos dem Ischias wieder bisschen besser geht. mit ihm zur nächsten Konditorei zu laufen. wär ja gut für die Beweglichkeit. aber dann fielen mir die Kalorien ein. stattdessen hat Cuul Area 52 entdeckt. is doch auch was ^^

      so. ich guck jetzt mal gleich The Dark Knight . schönen Abend noch ;-))

      Gefällt mir

  2. Ach Puzzle … ich sehe grad, dass man dummerweise nicht unendlich oft auf Kommentare antworten kann – echt schade :-(

    Also ich finde diese Meldung zwar auch lustig, aber auch langsam nervtötend. Tja … die Ami-Programme erkennen halt unsere guten alten Umlaute nicht ;-)

    Gefällt mir

    1. Ach … wenn ich dich nicht hätte ;-) Vielen Dank für den Tipp.

      Als ich eben in meinem Posteingang war, habe ich mich auch schon gefragt, wie man diese Benachrichtigungsfunktion via E-Mail wohl abstellen kann und du lotst mich ungewollt, aber netterweise, gleich in die richtige Ecke – also Doppel-Dank ^^

      Gefällt mir

    2. Oh jaaa … und so zeitintensiv! Hier scheint die Sonne allerliebst und ich bin kaum vom PC weggekommen. Schande über mich – das muss sich wieder ändern.

      Gefällt mir

  3. ‚tschuldigung, da habe ich Konfusion verursacht, weil ich zuerst dieses Bild in einen neuen und öffentlichen SkyDrive-Ordner deponiert hatte, um diese Funktion zu testen – es gibt Blogs, da kann man Bilder im Kommentar einbinden, und wenn nicht, dann zumindest – anders als zuletzt in den Spaces – Links in den Kommentar funktionstüchtig einsetzen (darum haben manche auch das HTML aktiviert, weil das besser aussieht, dann) Wie auch immer: kommentiert hattest du bei mir, meinen Blog. Entspann dich – s’ist Essens- und Rotweinzeit :-) nachher geht es auch noch, hier.

    Gefällt mir

    1. Also irgendwie bin ich jetzt von dir – respektive deiner letzten Antwort auf die ich JETZT antworte – und ergo von diesem Bäumchen-wechsel-dich-Spiel völlig verwirrt.

      Ich drösel das jetzt noch mal auseineinder…
      Du hast um 1:22 pm den Link zu dem Foto gepostet (den ich auch brav angeklickt habe)
      Daraufhin habe ich um 2:21 pm einen neuen Kommentar geschrieben, weil ich auf deine Antwort nicht mehr antworten konnte (da hatte ich ja die entsprechende Einstellung noch nicht gesichtet)
      Um 18:33 Uhr habe ich in deinem Blog geantwortet, aber da hatte ich den Kommentar hier ja längst geschrieben (s.o.)
      Habe zwar, kurz nachdem ich deinen Blog besucht hatte, hier noch mal eine Antwort hinterlassen (weil ich – völlig verwirrt – zwar wusste, dass ich schon eine Antwort geschrieben hatte, aber sie nicht mehr finden konnte), aber diese gleich darauf wieder gelöscht, nachdem ich die Antwort weiter oben doch wieder gefunden hatte.

      Frage: Wer verursacht jetzt Konfusionen und wer ist verwirrt?

      P.S. Ja … der Rotwein ist schon offen und – falls ich es vergesse – erinnere mich bitte bei Gelegenheit mal dran, die Uhrzeit auf deutsch umzustellen. Die am- und pm-Zeiten wirken irgendwie so unfertig und es scheint immer so, als wären alle nur nachts und am Morgen aktiv :-D

      P.P.S. Du kannst doch auch Fotos aus deiner Mediathek hier direkt verlinken. Warum machst du noch den Umweg über SkyDrive? Musst sie doch eh hier hochladen, wenn du sie in einen Blog einbindest. Ah nee … fällt mir grad ein … du hast ja den letzten Blog über den LiveWriter veröffentlicht – gell? Da kann man wohl auch direkt vom PC hochladen? Sorry … kennen mich da nicht so aus.

      Gefällt mir

    2. Wie gemein – jetzt hast du schon geantwortet, bevor ich meine Antwort fertig bearbeitet und editiert hatte :-D

      Mir war doch glatt noch etwas eingefallen bezüglich der Fotos und ich weiß jetzt grad nicht, ob du auf diese Antwort noch antworten kannst, weil meine Bäumchen nur auf 5 Äste stehen. Hmm…

      P.S. Hast recht – wenn ich die letzten Tage Revue passieren lasse, dann war ich oft 24 Stunden verwirrt … was aber natürlich nicht ausschließlich an WordPress lag ;-)

      Gefällt mir

    3. Aaalso – ganz gleich, ob über den Live Writer oder „hier“ direkt bei WP: du kannst Bilder mit einer URL einbinden, die irgendwo gehostet sind, also SkyDrive, PhotoBucket, Flickr oder ähnliche, so daß man seine 3 GB Speicherplatz nicht so schnell anfüllt – jemand, der so bilderlastig bloggt wie ich, muß sich da schon mal Gedanken machen. Darum der Test. Nachdem ja angeblich SkyDrive bleibt, ist das für mich eine Überlegung wert. Schaff dir den Windows Live Writer mal an, das lohnt sich – z.B. weil dir dann auch wieder die verschiedenen Fonts / Schriftarten und -größen ganz einfach zur Verfügung stehen, ohne daß du wissen mußt, wie man das im HTML-Code mit „FONT size … oder color + Hexcode schreiben müßte.

      Gefällt mir

    4. Ach ja … die 3 GB. Hehe … den Gedanken hatte ich vorhin als ich den Kommentar schrieb auch schon, dass du dir die nicht gleich vollballern willst :-D

      Den Writer hab ich ja, aber ehrlich gesagt ist mir das immer zu umständlich – ich mag’s lieber direkt und so lang mir die Formatierungsmöglichkeiten hier reichen…
      Zur Not kann ich dann immer noch ausweichen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s