Italienischer Abend


 

Juchuuu – ein Care-Paket ist, dank meiner lieben Schwester, für die bevorstehenden Tage schon mal vorhanden. Das schreit förmlich nach einem italienischen Abend – viel Pasta, viel Rotwein, viel amore. Am besten gleich heute. Silvesterparties gibt’s bei uns eh nicht, eingeladen werden wir schon gar nicht und der Ballerei um Mitternacht kann ich auch nicht viel abgewinnen. Seit hier vor ein paar Jahren mal ein Riesenböller in unserem Briefkasten explodiert ist, bin ich wohl irgendwie traumatisiert.

Was liegt da näher, als vollgefuttert und vollgesoffen ins neue Jahr zu v-biiip*? Das wär‘ doch mal wieder was. Außerdem ist schließlich morgen ein Feiertag! Letztendlich wird’s aber wahrscheinlich wieder ein ganz normaler Abend werden – mit dem einzigen Unterschied, dass ich wieder fürchterlich sentimental sein werde. Wie jedes Jahr in der letzten Nacht – um Mitternacht. Trotzdem wird man ja noch träumen dürfen…

In diesem Sinne wünsche ich euch allen da draußen einen guten Rutsch, Gesundheit, Glück und alles Liebe für 2011!

* Zensiert! Nicht, dass sich noch jemand über meine ordinäre Ausdrucksweise echauffiert ^^

Advertisements

13 Kommentare

  1. N juten Rutsch wünsch icke uff jeden Fall ma! Klingt doch nett, der Abendplan, mehr brauchts nicht. Falls sich die Möglichkeit ergeben sollte, sich ins neue Jahr zu *biiiep*, solltest Du sie nutzen, aber 2011 böte auch noch 364 weitere Möglichkeiten.

    „Sentimental“ und „fürchterlich“ sind kein Traumpaar. Sentimentalität hat ihr gutes Recht, und sei es nur, um den traurigen Dingen den nötigen Respekt zu erweisen, denn sie gehören genauso zum Leben wie alles andere.

    Übrigens: Wusste gar nicht, dass noch andere außer ich den Jochen kenen tun. Dem zuliebe soll es doch bald die Webseite „deppmussweg.eu“ geben.

    Cheers!

    Gefällt mir

    1. Letztendlich musste ich, meine Abendplanung betreffend, doch leichte Abstriche machen, da wir dann doch nicht so ganz allein waren – aber wie du ganz recht bemerkt hast, bietet das Jahr ja noch unzählige Möglichkeiten ;-)

      P.S. Wusste gar nicht, dass Euer Lordschaft auch unter Gewichtsproblemem leidet… :-D

      Gefällt mir

    2. Tja, was soll ich sagen, die 55 Kilo schaffe ich heute nur noch mit Darmgrippe. Wenn aber die Anzahl „gutgemeinter“ Spammails wirklich ernstzunehmen wäre, läge meine größte Problemzone leicht unterhalb des Bauchnabels.

      Pfft! sage ich da nur. Pfft!

      Gefällt mir

  2. Wo der Vorredner recht hat, kann frau schön faulenzen. Echte Sentimentalität ist ein Luxus, den andere, verarmtere Naturen aus künstlichen, vorgekauten Medienkonserven beziehen müssen. Deine Erwähnung paßt sehr schön zu dem, was mir nach der Frage 67/100 (nach der Lieblingsfilmszene) erst später noch einfiel. Die meisten leben sich selbst ängstlich im Mittelmaß und träumen sich stellvertretend in bewegende Filmszenen hinein. Wenn man sich an keine besser erinnert als an Szenen aus dem eigenen Leben, dann – denk‘ ich – hat man was richig gemacht. Also, da darf auch heute nacht ruhig ein bißchen Salz im Schampus sein, wenn es nur hausgemacht ist. (egal wie :p)
    Und danke für die Guten Wünsche. Meine findest du im letzten Satz. ;-)

    Gefällt mir

    1. Auch wenn das neue Jahr längst nicht mehr jungfräulich ist und das Schampusschlürfen situationsbedingt eher gesittet verlief so danke ich dir trotzdem für deine Wünsche und hoffe, ihr seid auch gut ‚rüber‘ gekommen.

      Gefällt mir

    2. Eher kein Reflex, sondern reine Einstellungsache ;-)

      Ich weiß nicht, ob du es schon wusstest, aber die Anzeigebilder kannst du unter
      Einstellungen > Diskussionen > Avatare
      nach Belieben verändern. Die Monster ID – wie von mir gewählt – werden allerdings automatisch generiert.

      Schau einfach mal in meinen alten Kommentaren vor der Migration – da werden wir alle mit diesen netten Monster-Avataren angezeigt ;-)

      Gefällt mir

    1. Vielen Dank, Harry … und das Gleiche natürlich für dich!

      Verstehe grad aber deine Frage nicht ganz. Möchtest du jetzt ernsthaft wissen, was ich anstatt des Biiiep schreiben wollte, oder warum ich zensieren musste? ;-)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s