You’re so vain


 

*Gerade dran denken muss wie wir damals ’79 mit ’ner Flasche Schampus Arm in Arm auf unserem Eder-Wehr gesessen und ‚You’re so vain‘ in die Sommernacht geschmettert haben*

P.S. Wir: Eine der besten Tinas und ich – und auch 30 Jahre später waren wir immer noch textsicher und haben unsere Töchter in schieres Kopfschütteln getrieben. Einfach herrlich ;-)

Advertisements

4 Kommentare

  1. Wie jetz‘ – Ihr habt Euch da echt Schampus am Wehr gegeben? Tzzzzzz…
    Meinereine und Co. haben uns immer nur eine Buddel Possmann aus’m Top Sound leisten können. ;-)
    Und in die Nacht hinaus schallte: “ Hinterm Hooriessonnt gehz weitaaaahh, ein neua Taaaaach…“ :-D

    Gefällt mir

    1. Äääh – letztendlich war’s dann wohl doch nur ordinärer Sekt, der irgendwo rumgestanden hatte ;-)
      Wenn meine Eltern im Urlaub waren ging’s zuhause immer hoch her – Party in allen Räumen. Weißt ja … 2 ältere Brüder. Aber ich erinnere mich auch noch lebhaft an Possmann im/vor’m Top-Sound – später, als ich den heimischen Fittichen entflohen war ;-)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s