Tage wie dieser ³


 

29. April 2011 – eigentlich ein Tag wie jeder Tag. Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und für zwei Menschen in England wird es wohl der schönste Tag des Lebens werden. Vielleicht mit ein Grund, dass ich heute einfach nicht anders kann, als an den 29. April 2006 zu denken. Ein Tag wie der heutige Tag – die Sonne schien und es war ungewöhnlich warm für einen Tag Ende April. Vorfreude schon am Morgen und ein unvergesslicher Abend. Zwei Menschen, zwei Ringe, elf Kerzen und ein Versprechen – aber heute bin ich wohl die Einzige, die sich noch daran erinnert.

Advertisements

5 Kommentare

    1. Mehr als das – sie sind wie eingebrannt in das Gedächtnis und die Erinnerungen noch so lebendig wie am ersten Tag. Es war eben etwas ganz besonderes – etwas, was ich in dieser Intensität vorher nie erlebt habe und vielleicht auch nie wieder erleben werde.

      Gefällt mir

    2. So etwas wie „vielleicht nie wieder“ habe ich auch schon gedacht, und ich fürchte, das ist (abgesehen von der Person, die es auslöst) ein nicht zu unterschätzender, bedrückender Teil des Problems. Natürlich kann man sich auch jenseits der 35 darin irren, aber der Gedanke ist näherliegend als vorher. Nichtlustig.

      Gefällt mir

    3. Gar nicht lustig und vermutlich wieder ein weiterer typisch weiblicher Gedanke, wenn man erst einmal ein bestimmtes Alter überschritten hat. Wenn’s nach den (meisten?) Männern geht, könnte es wahrscheinlich immer so weitergehen…

      Gefällt mir

    4. Leider aus der allgemeinen Beobachtung genährt – wenn Männer die Partnerin wechseln, findet sich meist eine noch jüngere, egal wie alt sie sind – bei Frauen ist das anders. Erst sind uns gleichaltrige Männer zu jung, aber – irgendwie merkt man den Übergang gar nicht – auf einmal sind wir ihnen zu alt, sobald wir blöd genug sind, unser Alter wahrheitsgemäß zu sagen. Ansonsten würden sie nämlich kaum drauf kommen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s