Haben Sie Nebenwirkungen?*


 

(* Headline einer Google-Anzeige)

Danke, Google – you made my day ^^

Advertisements

14 Kommentare

    1. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren… äääh… ja wen fragen wir denn da bei dir? ;-) Partielle Verwirrtheit und Schlaflosigkeit auch ohne Medikamente würde ich eingestehen – um mal den Anfang zu machen…

      P.S. Hätte ich noch mal gesondert auf das große S hinweisen müssen?

      Gefällt mir

    1. Du bist? Hm… da drängt sich jetzt natürlich die Frage auf von was du eine Nebenwirkung bist. Schätze, das wird jetzt wieder äußerst kompliziert ;-D

      Gefällt mir

    2. ja, äußerst kompliziert. wobei ich mich dann auch schon wieder frag, was ist mit meiner Hauptwirkung?? (H)

      „Wenn behauptet wird, dass eine Substanz keine Nebenwirkung zeigt, so besteht der dringende Verdacht, dass sie auch keine Hauptwirkung hat.“

      Gustav Kuschinsky: deutscher Pharmakologe (1904–1992)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s