Codename: Rotkäppchen


 

Nach meinem Post von gestern ist es wohl an der Zeit mich zu outen und kurz zu erzählen, was mich mit Rotkäppchen verbindet, denn weder die Anspielung auf das Mädchen mit der roten Mütze, noch auf den bösen Wolf sind rein zufälliger Natur.

Es war einmal ein kleines Mädchen in den 60ern, das in der Faschingszeit in der Regel als Rotkäppchen umherstreifte. Nicht selbst gewählt, sondern wohl eher von einer liebenden Mama aufs Auge gedrückt – selbst damals wären wohl nur die wenigsten Kinder freiwillig so rumgelaufen. Eigentlich ist dieser Umstand eher nebensächlich und ich erwähne ihn hier nur, um eine plausible Erklärung für das einzige, noch vorhandene, Foto vom Rotkäppchen parat zu haben.

Jahrzehnte später war das Rotkäppchen von damals längst in Vergessenheit geraten – bis zu einem Abend im Mai 2005, als eine Freundin mich mit Rotwein abfüllte und nötigte einer Kontaktbörse beizutreten. Ergo musste ein Pseudonym her und da alle von mir favorisierten Namen schon vergeben waren blieb letztendlich nur das Rotkäppchen, das mich dann über mehrere Jahre treu durchs Internet begleitete.

Es ist wohl überflüssig zu erwähnen, dass Rotkäppchen in dieser Community von einigen, vermeintlich bösen, Wölfen angeschrieben wurde, aber dort lernte es dann irgendwann auch den real existierenden Wolf kennen, der in diesem Blog an etlichen Stellen Erwähnung findet und eigentlich der Auslöser für all dies hier war. Sein Pseudonym war natürlich nicht der böse Wolf – hätte auch keinen Sinn gemacht, nachdem Rotkäppchen schon einige dieser Spezies rüde abgewiesen hatte. Trotzdem gab es gewisse wölfische Verbindungen, die hier nicht näher erläutert werden müssen, und fortan war er ihr Wolf und sie sein Rotkäppchen. Es war einmal…

Und weil sie nicht gestorben sind, werde ich jetzt doch noch eine neue Kategorie anlegen. Wer weiß – vielleicht gibt es doch noch einmal Neuigkeiten vom Rotkäppchen, dem bösen Wolf, oder einem ganz neuen Märchen ;-)

Advertisements

10 Kommentare

    1. Süß??? Glaube, das war in etwa in der Zeit, als mir mein Bruder die Haare geschnitten hatte – übrigens neben mir auf dem Foto. Leider war ich damals noch zu klein um mich gebührend zu rächen ;-D

      Gefällt mir

    1. Oooh – ein böser Wolf!!! Fast hätte ich vergessen, dass es da noch ein Alter ego gibt ;-D

      P.S. Der junge Mann im Bild ist Hänsel… äh… falsches Märchen… einer meiner Brüder.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s