Wild thing


 

Innerhalb nur einer Woche hat er geschafft, was andere Kerle nicht mal nach Wochen oder Monaten schaffen – er hat meine Bettdecke erobert.

An der Auswahl der Bettwäsche passend zur Katze muss ich noch arbeiten – der Mustermix ist wohl doch etwas wild ;-) Außerdem hoffe ich doch sehr, dass diese friedliche Idylle nicht so bald durch Unannehmlichkeiten gestört wird, wie die Tage bei Frau Müller gelesen – auf einen kotzenden Kater im Bett kann ich dann doch verzichten.

P.S. Falls jetzt gerade jemand missbilligend die Nase rümpft, weil es schon wieder nur Katzen-Content gibt: Sorry, aber der junge Mann bestimmt derzeit doch sehr unser Leben. Außerdem liege ich immer noch kränklich danieder und so habe ich viel zu viel Zeit das Scheißerchen zu bemuttern, Fotos zu machen und sinnlose Blogeinträge zu schreiben ;-)

P.P.S. Warum gibt es eigentlich kein Wiskas® mit Maus oder Ratte? Fiel mir gestern Abend so ein…

Advertisements

12 Kommentare

  1. Ein kotzender Kater im Bett ist schrecklich. Auch schrecklich: Du hast (als Jugendlicher) ein Mädchen auf dem Zimmer und hast die Katze rausgeworfen. Die wird eifersüchtig und kackt dir vor die Zimmertür, dass es schön unter der Tür durchzieht. Der Nachmittag ist gelaufen …

    Gefällt mir

    1. Hehe… wie gut dass ich das Problem der Jugendlichkeit nicht mehr habe, resp. keine Mädchen mit auf’s Zimmer nehme :-D Stattdessen plagt uns in Sachen Katzenschiss ein ganz anderes Problem; das Katerchen scheint noch etwas ungelenk beim Verscharren seiner Häufchen und wurde daher schon mehrmals mit äußerst schmutzigen Pfoten ertappt. Hast DU schon mal Katzenkrallen gereinigt??? ;-)

      Gefällt mir

    2. *lol* Auch wenn ich dich noch nie gesehen habe, hat die Vorstellung durchaus was reizvolles ;-) Allerdings habe ich auch noch keinen Mann gesehen der so gelenkig ist :-D

      Gefällt mir

    1. Vielen Dank… und wenn ich ihn komplett erwischt hätte – also seine mega-riesigen und mega-süßen Öhrchen – wäre es bestimmt noch viel schöner geworden :-) Bist du bei Facebook? Dort gibt es fast alle Fotos die ich bisher gemacht habe zu sehen – und wenn ich dir jetzt noch ’ne kleine Kostprobe gebe, bist du bestimmt schon halb hin und weg ;-) Moooment…
       
      Gestern Abend, kurz vor Mitternacht
       
      Das war gestern Abend, kurz vor Mitternacht und ich habe kaum noch gewagt zu atmen, um ihn nicht zu wecken ;-)

      Gefällt mir

    1. … und so genügsam, was seine „Beute“ angeht. Sowas findet sich quasi in jedem guten Haushalt; das Innenleben von Klopapierrollen, leere Paperspäckchen, USB-Kabel von Kameras… :-D

      Gefällt mir

  2. Super-süß! Das Katerchen hat wohl direkte Vorfahren, die nach wie vor in der Wüste leben, bei den Ohren. Wir hatten 2005 einen Katzenbaby-Sommer mit vier Babys, haben den ganzen Tag nur dagesessen und Katzenkinderkino geguckt – unsere Fotos waren dabei nicht annähernd so gut.

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank… wobei es sicher leichter ist ein einzelnes Katerchen abzulichten, als eine ganze Rasselbande ;-) Hast du die Fotos gesehen, die Susanne gestern gemacht hat? Sie hat unzählige Male abgedrückt, aber wirklich gut waren nur ein paar wenige – spontan ein paar Fotos zu machen klappt wohl doch eher als ein geplanter „Foto-Termin“.

      Die Ohren sind echt klasse, gell? ich weiß nicht viel über seine Vorfahren – außer dass seine Mutter aus einem Winterwurf stammt (ergo er nicht so sehr riesig werden wird), eigentlich nichts. Er hat schon was von einem kleinen Gremlin – wir hätten ihn eigentlich auch Gizmo nennen können, aber solche Gedanken kommen ja meist zu spät. Hoffe nur, dass er nicht zu sehr gehänselt wird wegen seiner Ohren… ;-D

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s