Rulez/№ 6


 

Wenn einem ein Spielzeug abhanden gekommen ist, oder das Spielzeug nicht mehr gewillt ist mit zuspielen, sollte man es unbedingt durch ein neues, adäquates Spielzeug ersetzen um weiteren Frustanfällen vorzubeugen. Okay – es hat nunmehr an die 8 Monate gedauert, eh ich mich durchringen konnte, aber besser spät als nie! Es spricht zwar nicht und vibriert nicht – geschweigedenn, dass es mich in den Arm nehmen kann – aber es macht hoffentlich auch keine Zicken und wird mich so schnell nicht im Stich lassen.

P.S. Saluti und danke an M., der mich mit seinen schmutzigen Gedanken inspiriert hat ^^

Und sonst so?

Irgendwie schaffe ich es derzeit nicht einmal einen wöchentlichen Report abzuliefern – man sehe es mir nach. Meine Gedanken sind derzeit zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt und zeitlich bekomme ich im Moment nie all das geregelt, was ich mir vornehme. Immerhin sind seit letztem Wochenende die Bauarbeiten abgeschlossen und der Dicke ist durch den TÜV. Halleluja! Stattdessen scheint die Katze jetzt läufig zu sein – sie wackelt dieser Tage teils recht aufreizend mit dem Arsch, so dass sogar der Nachbar aufmerksam wurde. Außerdem pinkelt sie neuerdings in meinen Ficus und raubt mir auch sonst manchmal den letzten Nerv – also alles wie gehabt ;-)

Advertisements

2 Kommentare

    1. Das sollten wir wohl – aber wir werden sie dann kastrieren lassen und nicht nur sterilisieren, denn was ich bis dato so gehört und gelesen habe, werden sterilisierte Katzen trotzdem noch läufig und das würde ich Mensch und Tier schon gern ersparen. Eine Freundin meinte, es wäre für die Tiere nur Qual, wenn sie dann nicht so können, wie ihr Trieb das gerne hätte und ich schätze, mit zunehmendem Alter wird das eher schlimmer anstatt besser. Übrigens sollte ich wohl ganz dringend auch noch ein paar ganz andere Dinge tun – zB endlich mal wieder schlafen ohne Ende und ein paar dringende Mails schreiben. Kannst du dir vorstellen, dass ich mich vor ’ner halben Stunde das erste Mal auf meinen Hintern gesetzt habe, seit ich von der Arbeit zuhause bin? Sicher – aber schön ist was anderes und wenn man um diese Zeit dann immer noch nicht fertig ist, macht das bald keinen Spaß mehr. Aber ich will dir nicht die Ohren voll heulen – dir, meiner letzten Getreuen – bin ja selbst „Schuld“, wenn ich allwöchentlich mit meinen Nachbarn Fress- und Trinkgelage feiern muss und dann die Kurve nicht kriege. Fürs neue Spielzeug bleibt so eher auch weder Zeit noch Muse, aber bald… ;-)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s