Chilli con cane


 

Chilli con cane? Die geneigte Leserschaft wird sich vielleicht jetzt fragen, was das denn sein soll, oder ob ich das fehlerfreie Schreiben verlernt habe. Mitnichten, was ich von Letzterem doch sehr hoffe. Ich „chille“ auch nicht mit Hund, sondern eher mit Katze, aber das ist ein ganz anderes Thema.

Chilli con cane ist nur ein Beispiel von vielen, das demonstriert, was dabei herauskommt, wenn Gastronomen, oder deren Helfer, es nicht besser wissen. Noch fragwürdiger und interessanter werden viele internationale Gerichte allerdings dann, wenn Gastronomiebetriebe mangels gescheiter Übersetzer die Übersetzung ins Deutsche einem Übersetzungsprogramm überlassen und genau das ist im gezeigten Buch Programm. Einheimische Feinschmecker sind in aller Herren Länder über Kuriostäten gestolpert und wurden von Axel Hacke zu diesem köstlichen Buch verarbeitet. Er deckt schonungslos auf, was uns im Außland wohlwollend aufgetischt wird und seine Art der Interpretation ist fast noch köstlicher als all die beschriebenen Gerichte. Da wird aus Chilli con cane kurzerhand der chillende Koch, der keine Zeit mehr hat zum Fleischer zu laufen und stattdessen den vorbeilaufenden Haushund verarbeitet – na, guten Appetit!

Schon auf den ersten 35 Seiten bin ich aus dem Lachen fast nicht mehr herausgekommen und darf an dieser Stelle nicht versäumen, meinem Nachbarn für die freundliche Leihgabe dieses Buches zu danken, das auch auf den folgenden Seiten sicher noch für viel Heiterkeit sorgen wird.

Hinter dem „Oberst von Huhn“, der sich, begleitet von Penne Nudeln Federn und Parmesankäse, zu allem Überfluss auch noch drastisch in einer Weißweincreme ausbreitet, verbirgt sich übrigens Supreme of chicken and mushroom in a withe wine cream, with penne pasta nibs and parmesan cheese . Was sonst!? Wie der Oberst dort hingeraten ist, müsst ihr aber schon selbst lesen ;-)

Oberst von Huhn bittet zu Tisch, erschienen im Verlag Antje Kunstmann, 108 S.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s